Beraterteam der ZMC entwickelt pragmatisches Strategieentwicklungskonzept

Sozusagen in Klausur im Kloster Schöntal beschäftigte sich das Beraterteam der Dr. Ziener Management & Consulting ausführlich mit der Vorgehensweise pragmatisch und systematisch Strategiekonzepte für mittelständische Unternehmen zu entwickeln. Auf der Basis eines Fachvortrags über aktuelle Strategiekonzepte wurde über Machbarkeit, Relevanz und notwendige Resourcen für die Erarbeitung von umsetzungsorienterten Strategiekonzepten diskutiert.
Bei sehr vielen Beratungskunden tritt immer wieder die Frage auf, wie man über die Optimierungsmaßnahmen in einzelnen Teilbereichen hinaus, klären kann, auf welchen Zielzustand das Unternehmen hinarbeiten will. Strategie dient dabei als Entscheidungskriterium, um Prioritäten zu setzen, um Wichtiges von Unwichtigem zu trennen und um die Mitarbeiter im Unternehmen bei den daraus resultierenden Veränderungen mitzunehmen. So gesehen ist der Prozess der Erarbeitung mindestens gesehen, genaus so wichtig wie das erarbeitet Ergebnis.
Das ZMC-Team ist heute in der Lage, seinen Kunden einen solchen Strategieprozess als erprobtes Leistungspaket anzubieten.